Der Altstadtsommer stellt ein Novum in der Kaufbeurer Veranstaltungslandschaft dar, das Kunst, Kultur und Kulinarik vereint. 
Die gesamte Kaufbeurer Innenstadt verwandelt sich an diesem Wochenende zu einer vielschichtigen Festivallandschaft mit abwechslungsreichen Programm auf fünf Bühnen, zentraler Streetfoodmeile, Nachtflohmarkt, Kunstausstellungen und Artistikvorführungen. 

Freitag, 28.06.2024

:::::: Eröffnung durch Oberbürgermeister Stefan Bosse und die Stadtkapelle um 16:00 Uhr

:::::: Musikende um 0:00 Uhr


Samstag, 29.06.2024 

:::::: Beginn des Streetfoodmarktes und des Kinderprogrammes: 12:00 Uhr

:::::: Musikacts ab 16:00 Uhr

:::::: Musikende um 0:00 Uhr


Die Veranstaltung findet wetterunabhängig statt.

Die Veranstaltungszonen

Kaiser-Max-Stage

Das historische Rathaus wird zur DJ-Bühne, hier trifft Tradition auf Moderne. Eine speziell angefertigte Gerüstüberbauung dient als Tower für lokale DJs, die die Kaiser-Max-Straße in eine bebende Partylandschaft verwandeln. Die Symbiose aus technischer Konstruktionsleistung, akustischen Klangerlebnissen und eindrucksvoller Lichtshow wird gigantisch. Ergänzt wird diese Veranstaltungszone durch eine 30 Meter lange Bartheke, Biergarteninseln und lokale Gastronomieangebote.

Spitalhof

Die Kulturabteilung der Stadt Kaufbeuren übernimmt die Schirmherrschaft über den Spitalhof und wird in Anlehnung an das nichtstattfindende „Sound am Markt“ die Bühne bespielen. Neben überregionalen Live-Bands tritt auch der Gewinner der vom Schwäbischen Bezirk geförderten Pop Kultur Auslosung im Spitalhof auf.

Kirchplatz

Der Kirchplatz wird zum Treffpunkt für lokale Nachwuchskünstler und -bands, die ihr Talent einer breiten Öffentlichkeit präsentieren können. Zudem wird die „Open-Stage“, moderiert von Dimi’s Music, eine weitere Möglichkeit eröffnen, eigene Kunst und Musik den Besucherinnen und Besuchern nahe zu bringen. Eine Auswahl an Streetfoodständen wird sich ebenfalls über den Kirchplatz erstrecken. 

Obstmarkt & Schmiedgasse

Die Bühne auf dem Obstmarkt bietet Raum für Jazz, Blues, Mundart und Swing und richtet sich an kulturinteressierte Besucher. Ein besonderes Programmhighlight stellen hier sicherlich die Auftritte der Neugablonzer Band „Mauke“ und „Two of a kind“ mit Dr. Markus Rauchenzauner dar.

Streetfoodmeile

In der oberen Kaiser-Max-Straße stehen zwölf Streetfoodanbieter bereit, die die Besucherinnen und Besucher des Altstadtsommers mit allerlei Köstlichkeiten verwöhnen. Durch eine Vielfalt im Angebot wie Pasta aus dem Parmesanlaib, exklusiven Burgern, Crêpes, Burritos und weiteren Leckereien wird jeder und jede das passende Gericht für sich finden können.



Marktmeile

Am Freitag den 28.Juni und Samstag den 29. Juni  verwandelt sich die Ludwigstrasse, in eine entspannte Marktmeile mit spritzigen Getränken und vielseitigen Marktständen. Erlebe 2 aufregende Abende voller Shopping und kulinarischer Genüssen in der Ludwigstrasse Kaufbeuren. Stöbere durch eine vielfältige Auswahl an Ständen, die alles von Vintage-Schätzen bis hin zu handgefertigten Kunstwerken bieten. Während du nach einzigartigen Funden suchst, kannst du dich nebenbei auf die Auftritte der ansässigen Gastronomien freuen.

Freitag 28.06.
>>> Kreativmarkt <<<

Samstag 29.06.
>>> Nachtflohmarkt <<<

 >>> Zum Online Anmeldeportal <<<